Inhouse-Seminare

 

Um einen Europäischen Betriebsrat zu gründen, um die unterschiedlichen Systeme der Betriebsverfassung zu verstehen und um die Rechte bei Unterrichtungs- und Anhörungsverfahren aktiv zu nutzen, ist eine gezielte Ausbildung erforderlich. Nur ein gut funktionierendes Gremium kann frühzeitig Einfluss auf Entscheidungen der zentralen Leitung geltend machen. Betriebsratsmitglieder bringen viele Erfahrungen aus ihrem eigenen Land mit, aber spätestens beim Überschreiten von Ländergrenzen beginnt oft ein neuer Lernprozess: von anderen, mit anderen und nicht zuletzt über uns selbst.

Seit Juni 2011 sieht die neue EBR-Gesetzgebung einen Rechtsanspruch auf Schulungen vor.

Unsere Inhouse-Seminare werden gezielt auf den Bedarf des jeweiligen Unternehmens zugeschnitten. Je nach Zeit und Ressourcen des konkreten Einzelfalles erstellen wir gerne einen unverbindlichen Programmvorschlag, wobei die Seminare zwischen einem halben Tag und einer Woche dauern können. Die Themen können die gleichen sein wie bei den Seminaren, zu denen man sich individuell anmelden kann. Es können auch Themen aus unserer Beratungstätigkeit als Inhouse-Seminar durchgeführt werden, die Grenzen zwischen Beratung und Seminar sind hier fließend.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   EWC Academy GmbH - Rödingsmarkt 52 - 20459 Hamburg