Deutsch-französische Betriebsrätetagung

17. bis 19. September 2018, Paris

 
Am ersten Seminartag steht eine Einführung in das französische Arbeitsrecht für Nicht-Franzosen auf dem Programm. Am zweiten Tag ist eine gemeinsame Tagung mit französischen Betriebsräten vorgesehen (mit Simultandolmetschung). Am dritten Tag besuchen wir eine Fachmesse für französische Betriebsräte. Das genaue Programm ist in Vorbereitung.
 
 
Referent*innen:
 
Udo Rehfeldt
IRES (Institut für Wirtschafts- und Sozialforschung), Noisy-Le-Grand (bei Paris)
 
Ein/e Vertreter*in des Europäischen Betriebsrates der Deutschen Bahn
 
Andreas Kremer
Schneider Electric, Freiburg
 
 
Warum eine Fachtagung in Paris?

Die Philosophie von Unterrichtung und Anhörung in der EU-Richtlinie zum Europäischen Betriebsrat wie auch zur Arbeitnehmerbeteiligung in der Europäischen Gesellschaft (SE) ist stark von der französischen Betriebsverfassung geprägt. Eine genaue Kenntnis der Feinheiten des französischen Modells ist daher unabdingbar. → Weitere Informationen

 

 

Organisatorisches

Anmeldeformular

 

Preis:

€ 1.495,- zzgl. Umsatzsteuer
Der Preis beinhaltet die Seminarteilnahme und die gesamte Verpflegung während des
Seminars.

 

Tagungsort:

Hôtel de Senlis

7-9, rue Malebranche
75005 Paris

€ 106,- pro Nacht inkl. Frühstück und Umsatzsteuer

 

 

   EWC Academy GmbH - Rödingsmarkt 52 - 20459 Hamburg